Gebühren

Vollprothese

Wenn Ihr Kiefer keine eigene Zähne hat. Die Niederländische Basisversicherung bietet Ihnen eine Erstattung von 75% der Kosten für eine vollständige Zahnprothese. Ihr Beitrag beträgt 25%. Wenn Sie eine Zusatzversicherung haben erhalten Sie auch eine vollständige oder teilweise Erstattung des eigenen Beitrags. Eine Druckknopfprothese wird von der Basisversicherung mit einem festen Beitrag von € 125, pro Kiefer abgedeckt.


Reparaturen
Reparaturen und Unterfütterungen einer Prothese auf einem Kiefer in dem keine eigenen Zähne mehr sind, werden vollständig von der Versicherung erstattet. Bei Teilprothesen werden die Kosten von der Zusatzversicherung erstattet. Bei Zweifel wenden Sie sich an ihre Versicherung.


Unterfütterung
Unterfütterung  ist die Anwendung einer neuen Kunststoffschicht in der aktuellen Prothese, damit sie besser passt. Die Grundversicherung zahlt 100% für die Unterfütterung  Ihrer Vollprothese oben und/oder unten. Die Erstattung für die Unterfütterung von Teilprothesen bezahlt die Zusatzversicherung. Wenn Sie Zweifel haben, wenden Sie sich an ihre Versicherung.


Rahmen-und Teilprothesen
Prothesen für einen Kiefer, der noch eigene Zähne hat, werden  nicht von der Basisversicherung abgedeckt. Ihr Versicherer erstattet ihnen die Kosten teilweise, wenn sie eine Zusatzversicherung haben. Wir raten ihnen, die Versicherungsbedienungen anzuschauen oder direkt Kontakt aufzunehmen mit Ihrer Versicherung.


Eigenbeitrag
Der gesetzliche Eigenbeitrag (€ 360, - pro Kalenderjahr) gilt für alle Erstattungen aus der Basisversicherung. Dies betrifft also eine Vollprothese aber auch Reparaturen und Unterfütterungen. Während eines Beratungsgesprächs oder beim ersten Termin werden Sie einen Kostenvoranschlag bekommen, so dass Sie sehen können, was die Kosten Ihrer Prothese genau sind . Wir empfehlen Ihnen, ihre Versicherungsbedienungen nachzuschauen oder Kontakt zu suchen mit Ihrer Versicherung, damit sie wissen, welche Erstattung zutrifft auf Ihre Situation.